Recht zu haben ist nicht genug.

Wattens (Österreich), Tirol, Kanzlei Dr. Nader Mahdi, Bahnhofstraße 21, Dr. Nader Mahdi

Praktisch alle Bereiche des menschlichen Zusammenlebens werden durch Vorschriften geregelt. Sie haben sich vielleicht auch schon gewünscht, über Ihre Rechte oder Ansprüche besser Bescheid zu wissen, um so einem Problem geschickt aus dem Weg zu gehen, einen Streit besonders erfolgreich zu beenden oder einen überzeugenden Vertrag vorzulegen.

Als Rechtsanwalt verhelfe ich Ihnen ohne Aufhebens zu Ihrem Recht. Ich bin hiebei nur Ihnen verpflichtet. Nur Sie wissen, was ich tue und warum ich es tue – sonst niemand.

Das Ziel ist die umfassende rechtliche Betreuung und Beratung in Ihren wirtschaftlichen, beruflichen und privaten Belangen.

Damit Sie nicht nur Recht haben, sondern auch Recht bekommen.

Übrigens: Die Größe einer Rechtsanwaltskanzlei ist nicht entscheidend. Jede Beratung erfolgt durch „Ihren“ Anwalt und ist persönlich und vertraulich.

Ihren und meinen Anforderungen entsprechend ist die Anwaltskanzlei mit allen erforderlichen wissenschaftlichen Hilfsmittel ausgestattet und jeder Arbeitsplatz mit österreichischen und zahlreichen internationalen juristischen Datenbanken sowie mit dem Grund- und Firmenbuch elektronisch verbunden.

Ich arbeite mit nahezu allen Rechtsschutzversicherungen zusammen.

Sie finden die Kanzlei in Wattens, Tirol, Nähe Innsbruck gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmittel oder mit dem Auto leicht erreichbar. Eigene Parkplätze sind vorhanden.

Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

In diesen herausfordernden Zeiten setze ich alles daran, für Sie wie gewohnt erreichbar zu sein und Ihnen den gewohnten Service zu bieten. Dennoch ist es aufgrund der behördlichen Maßnahmen notwendig, einige wichtige Maßnahmen zu beachten.

Ich bin wie gewohnt telefonisch Di-Fr 9-13 Uhr für Sie erreichbar. Termine in der Kanzlei finden ausnahmslos nach vorheriger telefonischer Anmeldung statt. Ich ersuche daher, jedenfalls in der Kanzlei anzurufen und nicht unangemeldet in die Kanzlei zu kommen.

Zur Minimierung der Infektionsgefahr ist bei Betreten der Kanzlei verpflichtend ein eng anliegender Mund-Nasen-Schutz zu tragen, sind möglichst gleich nach Betreten die Hände zu desinfizieren und ist ein Abstand von 2 m zu halten.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Dr. Nader Karl MAHDI, Rechtsanwalt

Wir sprechen für Ihr Recht. Die östereichischen Rechtsanwälte.


.

… und noch etwas.
Die besten Tipps, die häufigsten Fragen, die wichtigsten Adressen in einer Broschüre.

Broschüre Recht einfach. Die besten Tipps, die häufigsten Fran und die wichtigsten Adressen